eDist.net FAQ-KB Netzwerk eDist.net FAQ-KB Netzwerk

Das FAQ Netzwerk


WordPress http error bei Bilder upload.

 

Ab WordPress 3.5 wurde default GD als Image Editor durch Imagick ersetzt.
Da Imagick auf einigen Servern Probleme macht gibt es im Internet viele Lösungen.
Angefangen von png auf jpg und jpg auf png umzubenennen bis auf Einstellungen in der .htacces.

Der beste und einfachste Weg ist aber das zurückstellen auf GD.

Die Umstellung geht wie folgt:

  1. default-to-gd.php runterladen.
  2. diese datei unter /wp-content/plugins/default-to-gd/ uploaden.
  3. in WordPress unter Plugins aktivieren.

 

Ab sofort sollte es wieder möglich sein Bilder zu speichern.

Über den Author

avatar Acor EDV Consulting ist seit über 18 Jahren im Bereich Hardware, Software, Internet, Telefonie und Beratung tätig. Als MSP unterstützt Acor kleinere IT Firmen erfolgreich die Wartung ihrer Kunden zu verbessern.



Weitere Artikel:
WordPress: Interessante Plugins
Hier möchte ich einige Wordpress Plugins auflisten, die ich persönlich sehr Interessant finde: Admin...
WordPress: Metatag Generator entfernen
Wordpress erzeugt im header automatisch den Generator Tag. Dies kann so aussehen: <meta name="generator"...
WordPress: Autosave deaktivieren
Wer kennt es nicht: Nach mehreren Monaten müllen viele Datensätze die WordPress Datenbank enorm zu. Hauptanteil...
WordPress: Revisionen abschalten
In der wp_config.php kann diese eingestellt werden: define('WP_POST_REVISIONS', false); Dieser Befehl...

eDist Beiträge per RSS erhalten!