eDist.net FAQ-KB Netzwerk eDist.net FAQ-KB Netzwerk

Das FAQ Netzwerk


Win2008: SMB 2.0 deaktivieren

 

Will man den SMB 2.0 auf einem Client (Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008)
deaktivieren, so muss folgende Befehle in der „Command Line“ eingegeben werden:


sc config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi
sc config mrxsmb20 start= disabled

Will man es wieder einschalten, muss folgender Befehl in der „Command Line“ eingegeben werden:


sc config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/mrxsmb20/nsi
sc config mrxsmb20 start= auto

Will man auf einem Windows Server 2008 SMB 2.0 deaktivieren, so muss folgender
Registrierungsschlüssel gesetzt werden:

1. Registrierung öffnen
2. Folgenden Pfad aufrufen

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters

3. Einen neuen REG_DWORD (32Bit) Schlüssel mit dem Namen „Smb2“ (ohne Gänsefüßchen) erstellen

Value name: Smb2
Value type: REG_DWORD
0 = disabled
1 = enabled

Der Wert 0 bedeutet dass SMB 2.0 ausgeschaltet ist, der Wert 1 heißt eingeschaltet.

Sollte die Einstellung nicht automatisch vom Server übernommen werden,
muss der Server neu gestartet werden.

Über den Author

avatar BEDV / ISP4YOU.AT ist seit 2004 im Bereich Business Webhosting und Spezial-Webprogrammierung tätig. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch EDV-Dienstleistungen aller Art an. Kontaktieren Sie uns.



Weitere Artikel:
Dateien über Netzwerk sehr langsam
Wenn man Windows 7 und Windows Server 2008 nutzt kann es sein das der Datenzugriff seeeeehr langsam wird. Bei...
Browserauswahl abschalten, Browserchoice deaktivieren
Mit dem neuen Microsoft Update KB976002 kommt Microsoft seiner Verpflichtung nach sein Betriebsystem...
SBS2008 – Exchange Server 2007 SP2 kann nicht installiert werden.
Sie versuchen, Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 2 (SP2) auf einem Windows Small Business...
Datenklau per USB-Stick in Firmen verhindern
Kopieren Ihre Mitarbeiter Daten am Arbeitsplatz auf einen USB-Stickund nehmen in mit nach Hause, machen...

eDist Beiträge per RSS erhalten!