eDist.net FAQ-KB Netzwerk eDist.net FAQ-KB Netzwerk

Das FAQ Netzwerk


OpenDirectory-Dienst auf Mac Server nicht sichtbar

 

Fehler: ServerScanner not scanning because node XYZ is in searchPath.

Dieser Fehler kommt meist wenn auf dem Mac schon eine Bindung angelegt ist. Meist eine unvollständige oder von einem anderen Mac Server. Da die automatische Einrichtung der Directory Services nur für einen Server ausgelegt ist verbindet sich dieser nicht automatisch.

Starten sie Directory Utility aus dem Ordner /System/Library/CoreServices/.
Unter "Search Police" in den Bereichen "Authentication" und "Custom Path" finden sie die scheinbar versteckten Server Einträge.
Dort kann man alle überflüssigen per Mausklick auf das Minussymbol löschen.

Danach sollte sich der Mac automatisch mit dem Server verbinden.

Über den Author

avatar Acor EDV Consulting ist seit über 18 Jahren im Bereich Hardware, Software, Internet, Telefonie und Beratung tätig. Als MSP unterstützt Acor kleinere IT Firmen erfolgreich die Wartung ihrer Kunden zu verbessern.



Weitere Artikel:
Windows7: Am Anmeldeschirm eigenes Hintergrundbild einfügen
Öffnen sie den Regsitry Editor durch eingeben von "regedit" in das Suchfeld des Startmenüs. Gehen...
SBS2008: DataserviceComponents.log löschen
Sollte man auf seinem Server ein Speicherproblem haben so kann man mit diesem .log einige 100mb Platz...
Win2008: Windows Server 2008 hängt bei „Computer Einstellungen werden geladen“
Nach ca. 30 - 60 Minuten kann man wieder auf den Server zugreiffen. In einigen Fällen auch erst...
XenServer 5.x – Wenn die Virtuelle Maschine nicht mehr startet
Es kann vorkommen dass nach einem XenServer Upgrade einzellne VMs mit folgendem Fehler nicht mehr starten: Error:...

eDist Beiträge per RSS erhalten!